Aktuelles

In dieser Rubrik veröffentlichen wir Ereignisse aus dem Schulleben und weisen auf Veranstaltungen hin.

Erstklässler lernen mit ADACUS

Korrektes Verhalten im Straßenverkehr lernten die Erstklässler am Dienstag, d. 11. Februar 2020 mit Frau Bogus von der ADAC Stiftung, die ihre Handpuppe, den Raben ADACUS dabei hatte. Nacheinander kamen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 1b und 1c für eine Unterrichtsstunde ins Forum, um dort anhand eines Verkehrsliedes und mehrerer Schautafeln sowie durch intensive praktische Übungen zu lernen, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten.

    

    

 

Lesenacht der Klasse 2a

In der Nacht vom Donnerstag, d. 6. Februar auf Freitag, d. 7. Februar 2020 machten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Peemüller, Frau Stolle und Herrn Watermann eine Lesenacht im Klassenzimmer. Es wurde mit Taschenlampen, gemütlich in die Schlafsäcke gekuschelt, gelesen. Besonders lustig war die Nachtwanderung durch die Schule, auf der Herr Watermann die Kinder als 'Gespenst' erschreckte. Am nächsten Morgen brachten die Lesemütter Brötchen mit und es wurde gemütlich gefrühstückt. Anschließend ging es zum Höhlen bauen, Freispiel und Fußball spielen in die Sporthalle. Es war für alle ein tolles Erlebnis!

   

           

 

Englisches Theaterstück für 3. und 4. Klassen

Am Freitag, d. 7. Februar 2020 gastierte das 'White Horse Theatre' wieder in der Paul-Maar-Schule. Mit Begeisterung verfolgten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen das in englischer Sprache und dem Wortschatz der Kinder angemessene Theaterstück 'Spot the dog'.

     machte die Klasse

 

Religionsprojekt der Klasse 2a

Im Januar 2020 gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a mit ihrer Lehrerin Frau Peemüller im Religionsunterricht zur Einheit 'Leben zur Zeit Jesu' ein Dorf aus Ton. Ein leckeres Frühstück mit Datteln, warmem Fladenbrot und Weintrauben am Zeugnistag, Freitag, d. 31. Januar 2020 rundete die Unterrichtseinheit ab.

    

    

 

Musiktheater 'Der gestiefelte Kater'

Umgestaltet zu einem Musiktheater wurde am Dienstag, d. 28., am Mittwoch, d. 29. und am Donnerstag, d. 30. Januar 2020 von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3a unter der Regie von Frau Schönberg und Herrn Hackmann das Märchen 'Der gestiefelte Kater' vor den anderen Klassen und geladenen Gästen aufgeführt. Den Kindern machte es sichtlich Spaß, in den ihnen zugeteilten Theaterrollen zu spielen und zu singen. Mehrere Kinder begleiteten den Gesang an Orffschen Instrumenten.

    

    

 


    

  

   

Was befindet sich im Archiv?

Artikel und Bilder zu Ereignissen und Aktionen des aktuellen Schuljahres sowie früherer Schuljahre, die Sie nicht mehr auf dieser Seite finden, können Sie unter dem Button Archiv nachlesen.

                       

Veröffentlichungen auf unserer Homepage

Auf unserer Homepage veröffentlichen wir Fotos von unseren Schülerinnen und Schülern von unseren Veranstaltungen. In  besonderen Fällen stellen wir auch Bilder von einzelnen Schülerinnen und Schülern auf unsere Seite. Falls Sie Bedenken haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.