Bundesjugendspiele

Bei sonnigem Wetter trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis vier am Freitag, d. 14. Juni 2019 auf dem Sportplatz zu den alljährlich stattfindenden Bundesjugendspielen. Ergänzt wurden die Disziplinen Sackhüpfen, Schlagball-Weitwurf und Laufen, bei denen jedes Kind versuchte, möglichst viele Punkte für eine Sieger- oder Ehrenurkunde zu erreichen, durch ein Brennballturnier. Die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klassen traten jahrgangsweise gegeneinander an und spielten um die Plätze eins bis drei. Am Ende der Veranstaltung wurden die Sieger des Brennballturniers geehrt. Die ersten Plätze belegten die Klassen 1a, 2a und 2b, 3b sowie 4b. Für ein reichhaltiges Sportlerbuffett, an dem sich die Kinder stärken konnten, hatten wieder dankenswerterweise die Eltern gesorgt.

    

    

    

noch einige Fotos von den Bundesjugendspielen:

Brennballturnier:

    

    

Disziplinen der Bundesjugendspiele:

    

    

    

    

Siegerehrungen Brennballturnier:

    

    

Siegerehrung Bundesjugendspiele:

Alle Schülerinnen und Schüler, die bei den Bundesjugendspielen durch ihre hervorragenden sportlichen Leistungen eine Ehrenurkunde erreicht hatten, wurden am Montag, d. 24. Juni 2019 im Forum geehrt und mit einem kräftigen Applaus beglückwünscht.