Schulgottesdienste zum Reformationstag

Mit der Pastorin Gesa Schaer-Pinne veranstalteten die Klassen der Paul-Maar-Schule am Freitag nach dem Reformationstag, am 1. November 2019 zwei gemeinsame Gottesdienste. Nach der großen Pause gingen die Kinder der ersten und zweiten Klassen begleitet durch das Läuten der Glocken zum Lukashaus. Später am Vormittag fand der Gottesdienst für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen statt.

Lesen Sie mehr dazu unter 'Projekte': 'Reformationstag'