Schulinterne Kinderbuchmesse

Unsere schulinterne Kinderbuchmesse, organisiert und moderiert von Frau Heinemann und Frau Zuckmantel, wurde am Freitag, d. 15. November 2019 mit einem Treffen aller Klassen im Forum eröffnet. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a sangen das Kibum-Lied und die Kinder der Klasse 1a sagten ein Gedicht zum Thema Lesen auf, bevor alle gemeinsam das Lied 'Lesen heißt auf Wolken liegen' sangen. Danach gestaltete sich der, den Büchern gewidmete Vormittag für die Schülerinnen und Schüler in einem viertelstündlich wechselnden Rhythmus mit dem Stöbern in den teils aufwendig gestalteten Buchausstellungen der Klassen sowie dem Besuch einer von Lehrkräften durchgeführten Lesung, eines Erzähltheaters oder eines Bilderbuchkinos.