Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Im Schuljahr 2019/20 musste der internationale Känguru-Wettbewerb der Mathematik in anderer Form als bisher stattfinden. Der ursprüngliche Wettbewerbstermin fiel genau in die erste Woche der Schulschließungen. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten jedoch die Möglichkeit, von zu Hause teilzunehmen, und haben fleißig über den 24 gestellten Aufgaben gebrütet. Die Aufgaben und Lösungen wurden digital übermittelt. Großes Lob an alle fleißigen Kinder, die in ihrer Freizeit so toll gerechnet und geknobelt haben. Preise gab es in diesem Jahr zwar keine zu gewinnen, aber das T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung (= die größte Zahl an am Stück korrekt gelösten Aufgaben) konnte einer strahlenden Gewinnerin überreicht werden. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu der tollen Leistung!