Das erste Buch

Seit mehreren Jahren gibt der Verein "Das erste Buch e.V" ein Buch von Kindern für Kinder heraus. 

Kinder der jeweiligen 3. Klassen schreiben zu jeweils einem (der Schule zugelosten) Buchstaben eine Geschichte und/oder malen ein Bild.    

Das fertige Buch wird dann an einer Oldenburger Grundschule vorgestellt und danach an alle Schülerinnen und Schüler des jeweiligen 1.Schuljahres ausgegeben. 

Im Jahre 2007 besuchten die Herausgeber in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Dietmar Schütz die Paul-Maar-Schule.