DFB-Mobil zu Gast in der Paul-Maar-Schule

Praxisnahe Anregungen für ein entwicklungsgerechtes Fußballangebot im Sportunterricht wurden den Sportlehrerinnen und Sportlehrern der Paul-Maar-Schule und Gästen aus Oldenburger Fußballvereinen am 18. Januar 2013 vorgestellt. Ina Hayen und Lasse Otremba, Fußballtrainer des DFB-Mobils, demonstrierten mit der Klasse 3c der Paul-Maar-Schule Beispiele für fußballspezifisches Aufwärmen, Wettbewerbe in Klein- und Großgruppen mit dem Ball und eine abschließende Turnierform. Die Schülerinnen und Schüler machten begeistert mit. Den Lehrkräften wurden darüber hinaus Informationen zur fußballspezifischen Qualifizierung und zur Kooperation Schule/Verein gegeben. Als Geschenk des DFB-Mobils überreichte Lasse Otremba der Fachleiterin für Sport der Paul-Maar-Schule, Ute Reitmeyer, eine Urkunde des DFB und einen Fußball.