Lennard aus der 3b schreibt zum Besuch der Kibum

am 11. November 2011:

Um 8:00 Uhr morgens fuhren wir mit dem Bus zur Kibum. Dort angekommen, haben wir in ein kleines Heft geschrieben, welche Bücher uns gefallen haben. Von Sachbüchern bis Abenteuerbüchern hatte nichts gefehlt. Für jeden Geschmack war was dabei. Uns hat es dort sehr gefallen. Alle waren traurig, als es um 9:55 Uhr wieder zur Schule ging.