Klasse 3b auf dem Apfelhof

Am Dienstag, d. 2. Oktober 2013, besuchte die Klasse 3b den Apfelhof.

Henry, Jette, Keriassa, Sara und Thore schreiben dazu:

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf dem Apfelhof. Wir sind zuerst mit dem Traktor zur Streuobstwiese gefahren und haben dort Äpfel gesammelt. Die Äpfel wurden in mehreren Wannen gewaschen, das Wasser war sehr kalt. Anschließend wurden sie in einen Schredder geschüttet. Die Maische wurde dann in einer anderen Maschine ausgepresst. Der Apfelsaft war sehr lecker.

    

Justus, Mila und Niklas schreiben dazu:

Wir waren wieder auf Linas Apfelhof. Als erstes sind wir Trecker gefahren. Danach haben wir ganz viele Äpfel in Körbe gesammelt. Anschließend haben wir Pause gemacht und gefrühstückt, leckeren Kuchen gegessen und gespielt. Nach der Pause wurden die Äpfel weiter zu Apfelsaft verarbeitet. Ein paar Kinder sind auch zu den Schafen und Ziegen gegangen und einige haben sogar die Ziege Sternchen gemolken. Die Milch roch ganz anders als normale Milch.