Klasse 3b trifft sich zur Lesenacht am 30. August 2013

Levin schreibt dazu:

Von Freitag auf Samstag hat die Klasse 3b im Forum geschlafen. Zuerst hatten wir ein Büffet und haben gegessen und getrunken. Draußen haben wir dann eine Schatzsuche gemacht und alle zusammen Fußball gespielt. Später sind wir ins Bett gegangen. Mit den Taschenlampen haben wir an die Decke geleuchtet und auch rumgegeistert. Dann haben wir gelesen, einige Kinder bis 4 Uhr. Am nächsten Morgen haben wir gefrühstückt, dann wurden wir abgeholt. Zu Hause haben wir uns ausgeruht.

 

Luna schreibt:

Zur Lesenacht haben wir ganz schön viele Bücher mitgebracht. Wir waren auch ganz schön lange auf. Es gab eine Schatzsuche und wir haben noch alle Fußball gespielt. Es hat ganz viel Spaß gemacht! Im Forum haben einige sehr lange gelesen.

    

Benedikt schreibt:

Wir wurden alle um 18 Uhr gebracht. Alle haben ihre Sachen aufgebaut. Als wir fertig waren, sind wir rausgegangen und unsere Klasse hat Fußball gespielt. Danach haben wir etwas gegessen. Vier Kinder hatten auch noch eine Schatzsuche vorbereitet. Später hat es angefangen zu regnen, wir sind alle schnell rein gerannt. Wir haben uns umgezogen, wir haben Süßigkeiten ausgepackt, uns in unsere Schlafsäcke gekuschelt und gelesen. Am Anfang durften wir zusammen lesen, dann hat Frau Ulland alles dunkel gemacht und vorgelesen. Zum Schluss haben wir allein mit unseren Taschenlampen im Dunkeln gelesen. Am nächsten Morgen wurden wir abgeholt.