Klasse 4a erkundet die Oldenburger Innenstadt

Am 30. Mai 2013 machten sich die Klasse 4a zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Labeß und Frau Peemüller auf den Weg in die Oldenburger Innenstadt. Dort wurde zunächst einigen tollen Kurzreferaten zur Lambertikirche, dem Rathaus, dem Degodehaus und dem Schloss gelauscht. Anschließend hatten wir eine Führung im Schloss zu Graf Anton Günther. Das war sehr spannend und hat viel Spaß gemacht! 

Eine Woche später fuhren wir erneut mit den Fahrrädern los, um eine Stadtrallye zu machen. Danach durften wir auch noch alleine auf den Markt. Frau Labeß hat allen noch ein Eis ausgegeben. Es gab sogar ein "Oldenburg-Eis": Vanille mit Erdbeer ... lecker!

Das Thema Oldenburg hat uns allen viel Spaß gemacht!!