Klasse 4a auf Moorexkursion

Den Vormittag des 17. Junis 2014 verbrachte die Klasse 4a mit einer interessanten Moorexkursion, ein Angebot des Regionalen Umweltbildungszentrums. Die Schülerinnen und Schüler spürten den schwingenden Moorboden und untersuchten das Torfmoos. Sie lernten, welche Tiere und Pflanzen im Moor leben und sahen sogar die fleischfressende Pflanze Sonnentau. Mit einem Bohrstab zogen sie 1000 Jahre alten Moorboden aus dem Moor heraus.