Einschulung unserer Schulanfänger

Am Samstag, d. 13. September 2014, wurden an der Paul-Maar-Schule insgesamt 60 Kinder, die wir in drei Durchgängen empfingen, in die Klassen 1a, 1b und 1c eingeschult. Im Rahmen der Einschulungsfeiern begrüßte zunächst unsere Schulleiterin Frau Schledde die Erstklässler und ihre Familien. Eine kleine Vorführung in Form eines Begrüßungsliedes und eines Gedichts, bei der die Schulanfänger erwartungsvoll lauschten, war von den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen vorbereitet worden. Die Paten aus den vierten Klassen überreichten anschließend den Erstklässlern ein Namensschild und eine Rose und begleiteten sie in ihre Klassen, wo die Kinder der Klassen 1 ihre erste Unterrichtsstunde ihrer Schullaufbahn erlebten. Für die Eltern und Gäste wurde die Wartezeit mit von den Eltern der Zweitklässler vorbereitetem Kaffee und leckeren Brötchen überbrückt. Herzlichen Dank für die Hilfe!