Schülermeisterschaft HIT-N-RUN

Am 4. Februar 2015 nahmen die Klassen 1 bis 4 an den Hit-n-Run-Schülermeisterschaften teil. Bei dieser sportlichen Aktion durchliefen die Schülerinnen und Schüler so schnell wie möglich einen Parcours und warfen am Ende des Parcours einen Basketball ins Netz. Ein computergesteuertes Lichtschrankensystem ermittelte bei jedem Kind die Lauf- und Wurfwerte. Mit Begeisterung versuchten die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Bestleistung zu erlangen. Die Durchschnittszeit der gesamten Schülerschaft einer Grundschule wird in einer Grundschul-Rangliste festgehalten. Die Paul-Maar-Schule liegt zur Zeit im Vergleich mit den bisher beteiligten Grundschulen auf dem zweiten Rang mit einer Durchschnittszeit von 8,489 Sekunden.