Klasse 4c beim Chemol-Projekt der Universität Oldenburg

Leoni schreibt dazu:

Erlebnisse im Chemol-Labor

Wir sind am Dienstag, den 2. Juni 2015 mit dem Bus zur Universität Oldenburg ins Labor gefahren. Frau Feldhaus hat uns abgeholt und uns in einen Gruppenraum gebracht. Da haben wir die Sicherheitsregeln für die Arbeit im Labor wiederholt. Wir sind in kleineren Gruppen zu einer Studentin oder einem Studenten gegangen. Dann haben wir Versuche zum Thema Feuer und Wasser gemacht. Am besten hat mir der Versuch mit dem Salzwasser gefallen. Wir haben Salzwasser hergestellt in einem Marmeladenglas. Danach haben wir Bilder mit dem Salzwasser gemalt. Dann haben wir das gemalte Bild gefönt. Zu sehen waren die Namen und Bilder auf der schwarzen Pappe. Daraus haben wir schließlich Lesezeichen laminiert, die wir mit nach Hause nehmen durften.