Klasse 3a bei der Feuerwehr

Zufällig am ersten brandheißen Vormittag, am 2. Juli 2015, fuhr die Klasse 3a mit ihrer Lehrerin Frau Labeß zur Feuerwehr. Die Feuerwehrmänner zeigten den Schülerinnen und Schülern nicht nur alle technischen Einrichtungen, den Fuhrpark und die Gebäude der Feuerwehr. Nein, sie löschten auch erhitzte Kinder, wie man auf dem Foto sieht. Ein großartiger Spaß und bei der Hitze war im Nu alles wieder trocken!