Lesenacht der Klasse 2a

In der Nacht vom 6. Februar auf den 7. Februar 2020 machte die Klasse 2a zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Peemüller, Ulrike Stolle und Gerald Watermann eine Lesenacht im Klassenzimmer. Es wurde mit Taschenlampe, gemütlich in die Schlafsäcke gekuschelt, gelesen. Besonders lustig war die Nachtwanderung durch die Schule, auf der Herr Watermann die Schülerinnen und Schüler als 'Gespenst' erschreckte. Am nächsten Morgen brachten die Lesemütter Brötchen mit und es wurde gemütlich gefrühstückt. Anschließend ging es zum Höhlen bauen, Freispoiel und Fußball spielen in die Sporthalle. Es war ein tolles Erlebnis!