Dackel zu Besuch in Klasse 4c

Zum dritten Mal hatte die Klasse 4c von Frau Sieverling Besuch von den beiden Dackeln Emmi und Naia. Die Schülerinnen und Schüler kennen beide Hunde schon seit dem Welpenalter und freuten sich, am 23. November 2015 beide Dackel wieder begrüßen zu dürfen. Zu Beginn der Stunde wurde gespielt und gekuschelt, anschließend durfte jedes Kind eine Übung nach Wahl mit der älteren Hündin Emmi durchführen. Einige Kinder versteckten sich unter einer Decke und wurden von Emmi gefunden, andere Kinder versteckten ein Spielzeug, das Emmi dann suchen musste. Kinder und Hunde hatten eine schöne, von allen Seiten entspannte und fröhliche Stunde.