Adventsforum nach den Adventssonntagen

nach dem 1. Advent:

Das Adventsforum, zu dem sich alle Schülerinnen und Schüler in der Adventszeit immer montags im Forum treffen, begann am 30. November 2015 mit dem gemeinsamen, von Instrumenten begleiteten Singen weihnachtlicher Lieder und dem Gedicht 'Die Weihnachtsmaus'.

    

nach dem 2. Advent:

Am 7. Dezember 2015 wurde das Adventsforum eröffnet mit einem Trompetensolo. Es folgten vom, wiederum mit Instrumenten begleiteten , gemeinsam gesungenen Lied: 'Das Licht einer Kerze' die ersten beiden Strophen. Anschließend sang und spielte die Klasse 2b einen Kerzentanz und die Klasse 2c tanzte dazu. Mit dem Lied: 'In der Weihnachtsbäckerei' endete das zweite Adventsforum.

    

    

nach dem 3. Advent:

Auch das Adventsforum am 14. Dezember 2015 begann mit dem gemeinsam gesungenen Lied 'Das Licht einer Kerze', ergänzt durch die dritte Strophe und ein Zwischenspiel auf der Flöte. Dann zeigten die Mädchen der Tanz-AG einen weihnachtlichen Tanz und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a sangen mit instrumentaler Begleitung das Lied 'Dicke ,rote Kerzen' vor. Das vom Schulchor vorgetragene Lied 'Vor 2000 Jahren ', bei dem alle Kinder mitsingen konnten, bildete den Abschluss.

    

nach dem 4. Advent:

Zum letzten Mal vor den Weihnachtsferien trafen sich am 21. Dezember 2015 alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte im Forum zum gemeinsamen Singen und Musizieren. Zu Beginn wurde wieder das Lied 'Das Licht einer Kerze' angestimmt, natürlich mit der noch fehlenden vierten Strophe. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b sangen einen Weihnachts-Rap, zu dem einige Kinder auf Orffschen Instrumenten spielten. Anschließend sangen und tanzten die als Rentiere verkleideten Kinder der Klasse 2a vom Klang kleiner Glöckchen unterstützt das Lied 'Jingle Bells'. Alle gemeinsam sangen danach das Lied 'Zumba Zumba', das die Kinder der Klasse 4c instrumental begleiteten. Den Abschluss bildete unser Schulchor mit dem Lied vom Schenken.