Verkehrsgerechtes Verhalten lernen mit ADACUS

An verkehrssicheres Verhalten als Fußgänger wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 1b und 1c am 4. März 2016 spielerisch herangeführt. Frau Bogus vom ADAC mit ihrer Puppe ADACUS erklärte den Kindern wichtige Verkehrsregeln und zeigte ihnen anhand von praktischen Übungen, wie sie sich am Zebrastreifen, beim Überqueren der Straße und an der Fußgängerampel richtig verhalten.