Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2017

Zum diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik am Donnerstag, d. 16. März 2017 hatten sich aus drei dritten und zwei vierten Klassen insgesamt 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Im Forum und in einem Klassenraum saßen die Schülerinnen und Schüler und versuchten, die kniffligen Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit zu lösen.

    

Siegerehrung:

Am Mittwoch, d. 14. Juni 2017 wurden die Siegerinnen und Sieger des Känguru-Wettbewerbs der Mathematik geehrt, denen wir zu ihren Erfolgen herzlich gratulieren.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen sowie einige Kinder der zweiten Klassen, die im März 2017 am landesweiten Känguru-Wettbewerb teilgenommen hatten, erhielten von Frau Braun ihre Urkunden und ein Präsent. Im dritten Jahrgang gab es einen 3. Platz für Lennard (3b). Bei den vierten Klassen erreichte Jakob (4a) einen 3. Platz. Der 2. Platz mit einer hohen Punktzahl und gleichzeitig dem weitesten Känguru-Sprung ging an Annika (4a). Sie erhielt außer ihrer Urkunde und dem Preisgeschenk auch das Känguru-T-Shirt.