Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2018

Freude und Interesse an kniffligen Mathematikaufgaben hatten 54 Schülerinnen und Schüler aus den dritten und vierten Klassen, die am Donnerstag, d. 15. März 2018 am deutschlandweiten Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilnahmen. Im Forum und in einem Klassenraum saßen die Kinder und versuchten die vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen in einer vorgegebenen Zeit zu lösen.

    

Siegerehrung

Eine Urkunde und ein kleines Spiel erhielten am Dienstag, d. 12. Juni 2018 alle Schülerinnen und Schüler aus den dritten und vierten Klassen, die am Känguru-Wettbewerb teilgenommen hatten. Außerdem gab es sieben Kinder, alle aus den dritten Klassen, die durch ihre erreichte Punktzahl einen zusätzlichen Preis gewannen. Die dritten Preise gingen an vier Jungen aus den Klassen 3a und 3b. Den zweiten Preis erhielt Vincent aus der Klasse 3a und jeweils einen ersten Preis erlangten Greta und Bjarne aus der Klasse 3a. Bei diesem Wettbewerb machte Greta den weitesten Kängurusprung und bekam somit das Sieger-T-Shirt.