Aktion 'Abgedreht' in der Paul-Maar-Schule

Mit der Beteiligung an der Aktion 'Abgedreht - Oldenburg dreht ab' am Mittwoch, d. 5. Dezember 2018 möchte die Paul-Maar-Schule ein weiteres Zeichen setzen, um Kindern Anregungen zu einem umweltgerechteren Handeln zu geben. Darum verzichteten alle Klassen in der ersten Unterrichtsstunde auf Strom und arbeiteten stattdessen zum Beispiel mit Kerzenlicht. Die Schülerinnen und Schüler sollten mit dieser Aktion auch spüren, wie abhängig wir von der elektrischen Energie sind und welche Geräte in der Schule dann nicht mehr funktionieren.